Kundenservice
Telefonische Beratung:
0911 - 148 783 78 (zum Ortstarif)
Montag bis Freitag
von 09-18Uhr

Mit Kreditkarte Geld abheben

Mit Kreditkarte Geld abheben: In Deutschland und im Ausland

Ob mit MasterCard oder Visa, im Inland oder weltweit: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, mit Kreditkarte Geld abzuheben. Finden Sie jetzt eine Karte, die optimal zu Ihren Wünschen passt:

Kreditkarten vergleichen »

Geld abheben: Kreditkarte kann weltweit genutzt werden

Junge Frau hebt Geld mit Kreditkarte abOb es der schnelle Kaffee unterwegs ist, das Parkticket in der Stadt, eine Einkaufstour im lang ersehnten Urlaub in die USA oder ein Abendessen während einer Geschäftsreise nach Spanien – es gibt eine Reihe von Situationen, in denen man froh ist, auf Bargeld zurückgreifen zu können. Der regelmäßige Gang zum Geldautomaten gehört für viele Menschen zum Alltag. Doch vor allem im Ausland steht man häufig vor der Frage, ob, wie und wo dies möglich ist. Kreditkartenbesitzer haben hier einen entscheidenden Vorteil: In der Regel weltweit akzeptiert, sind Bargeldabhebungen mit Kreditkarten meist problemlos möglich.


Jedoch sollte man auf eines achten: Ganz gleich, wann und wo man mit der Kreditkarte Geld abheben möchte: Nur weil die Kreditkarte weltweit akzeptiert und eingesetzt werden kann, heißt dies nicht automatisch, dass für Bargeldabhebungen keine Gebühren anfallen. Möchte man kostenlos Bargeld abheben, sollte man dies bereits bei der Wahl seiner Kreditkarte beachten.

Geld abheben mit Kreditkarte innerhalb Deutschlands

Wer eine Kreditkarte besitzt, kann diese im Normalfall nicht nur für bargeldlose Zahlungen nutzen, sondern auch zum Geld abheben. Dies gilt nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern weltweit. Im Inland haben die meisten Bankkunden somit nicht nur die Möglichkeit, mit der Bankkarte, die sie zu ihrem Girokonto erhalten haben, Geld abzuheben, sondern können alternativ auch ihre Kreditkarte verwenden. Die Funktionsweise unterscheidet sich dabei meist nicht von der Bankkarte: Nach Eingabe einer PIN erhält man die gewünschte Summe Bargeld – natürlich nur, sofern man sich innerhalb des vereinbarten Limits bewegt.

MasterCard oder Visa: Geld abheben in Deutschland

Die Namen MasterCard und Visa sind wohl den meisten Kreditkartenbesitzern ein Begriff – immerhin sind sie die zwei größten und bekanntesten Kreditkartengesellschaften. Doch auch darüber hinaus gibt es Kreditkartenanbieter wie beispielsweise American Express oder Diners Club. Im Bereich Bargeldabhebungen gilt für alle das gleiche: Unabhängig davon, ob man mit einer American Express, Diners Club, MasterCard oder Visa Card Geld abheben möchte, in der Regel kann man dies an jedem Geldautomaten tun, der zum Netzwerk des jeweiligen Anbieters gehört. Oft sind diese mit dem jeweiligen Unternehmenslogo gekennzeichnet. Auch auf den Websites der verschiedenen Kreditkartengesellschaften findet man häufig Hilfe bei der Suche nach einem Geldautomaten.


Wer in seinem Heimatland Geld abheben möchte, greift in viele Fällen wohl auf seine reguläre Bankkarte zurück. Kreditkartenbesitzer haben zusätzlich die Möglichkeit, ihre Kreditkarte zu nutzen. Der große Vorteil dabei ist, dass die Akzeptanz von Kreditkarten häufig sehr viel breiter ist – in der Regel ist es einfach, einen Geldautomaten zu finden, an dem man mit seiner Visa oder MasterCard Geld abheben kann. Beide Kreditkartengesellschaften werden in jeweils mehr als 200 Ländern akzeptiert.

Mit Kreditkarte kostenlos Geld abheben

Möchte man mit Kreditkarte Geld abheben, hat man meist keine Probleme, einen Geldautomaten zu finden, an dem dies möglich ist. Jedoch sollte man bedenken, dass dabei Gebühren anfallen können. Nicht jede kartenausgebende Bank ermöglicht es, kostenlos Bargeld abzuheben. Befindet sich ein Geldautomat der eigenen Hausbank in der Nähe, ist es oft günstiger, auf die Bankkarte zurückzugreifen. Wer nicht auf das Geld abheben mit Visa, MasterCard oder einer anderen Kreditkarte verzichten möchte, muss dagegen immer wieder mit Kosten rechnen.


Um mit Kreditkarte kostenlos Geld abheben zu können, sollte man bereits bei der Wahl der Kreditkarte auf diese Möglichkeit achten. Etliche Banken haben Kreditkarten im Angebot, für die keine Bargeldabhebungsgebühren anfallen. Doch auch hier sollte man aufpassen: Wer Geldautomaten von Fremdbanken nutzt, muss damit rechnen, dass trotzdem Kosten entstehen. In manchen Fällen ist es Banken erlaubt, eigene Gebühren auf Bargeldtransaktionen zu erheben, die vom Kreditkartenbesitzer getragen werden müssen. Ist dies jedoch der Fall, so ist die jeweilige Bank verpflichtet, ausdrücklich auf derlei Gebühren hinzuweisen.

Kreditkarte Ausland: Mit Kreditkarte im Ausland Geld abheben

Kreditkarte für Ausland? Kostenlos Bargeld abheben im Ausland

Wer sich aufgrund von Geschäftsreisen oder einem längeren Urlaub viel im Ausland aufhält, sollte sich nach einer Kreditkarte ohne Auslandseinsatzgebühr umsehen. Während Gebühren für eine Bargeldabhebung auf kürzeren Urlaubsreisen meist nicht weiter ins Gewicht fallen, können sie zum Ärgernis werden, wenn die Kreditkarte häufig im Ausland eingesetzt wird. Einige Banken bieten für diese Situationen sogar Kreditkarten an, die besonders auf die Bedürfnisse von Vielreisenden zugeschnitten sind.

Befindet man sich im Ausland und möchte Bargeld abheben, kann sich dies – zumindest mit Bankkarte - schon etwas schwieriger gestalten. Auch hier können sich Kreditkartenbesitzer freuen: Da das Plastikgeld in der Regel weltweit akzeptiert ist, haben sie in nahezu jedem Land die Möglichkeit, an mit dem Logo ihrer Kreditkartengesellschaft gekennzeichneten Geldautomaten Bargeld zu beziehen. Dennoch fallen immer wieder bei einer Kreditkarte Gebühren – Ausland oder Inland – an. Es ist nicht selbstverständlich, mit einer Kreditkarte weltweit kostenlos Geld abheben zu können.


Die Bestimmungen für Bargeldabhebungen im Ausland sind abhängig vom jeweiligen Kreditkartenanbieter. So bieten manche Banken die Möglichkeit, gebührenfrei Bargeld im Ausland abzuheben. Das bedeutet, dass hier keine Bargeldabhebungsgebühren berechnet werden. Dennoch ist es möglich, dass Auslandseinsatz- oder Fremdwährungsgebühren anfallen.

Kreditkarte Ausland: Geld abheben innerhalb der EU

Wer eine Urlaubsreise in ein fremdes Land plant, hat oftmals so viele Details im Kopf, dass der Gedanke an genügend Bargeld schnell zu kurz kommt. Kreditkartenbesitzer müssen sich darüber allerdings keine Sorgen machen – sie haben in der Regel weltweit die Möglichkeit, mit der Kreditkarte Geld am Automaten abzuheben. Dennoch kann es je nach Reiseland und Kontinent verschiedene Punkte geben, auf die man achten sollte. So gelten für das EU-Ausland häufig andere Regelungen als für andere Kontinente.


Wer innerhalb der EU reist und dementsprechend mit Euro zahlen kann, kann in manchen Fällen abhängig von den Konditionen und Leistungen seiner Kreditkarte kostenlos Geld abheben. Teilweise ist dies auch davon abhängig, ob es sich um Geldautomaten der betreffenden Bank oder einer Fremdbank handelt. Bei Fremdbanken können Abhebungskosten entstehen. Zusätzlich ist es möglich, dass eine Auslandseinsatzgebühr anfällt.

Kreditkarte: Auslandseinsatz weltweit

Bild zeigt einen Strand mit Liegen und SonnenschirmenPlant man einer Reise außerhalb der EU und dort mit Kreditkarte Geld abheben möchte, sollte sich ebenfalls vorab genau bei seiner Bank informieren. Fallen Abhebungsgebühren an? Muss man mit Kosten für den Auslandseinsatz oder für den Tausch in die Fremdwährung rechnen? Auch hier gilt: Hält man sich sehr häufig oder für einen längeren Zeitraum im außereuropäischen Ausland auf, kann es sich lohnen, sich nach einer Karte umzusehen, mit der man weltweit kostenlos Geld abheben kann. Oft handelt es sich dabei um eine speziell auf Reisende ausgerichtete Kreditkarte. USA Aufenthalte – vor allem, wenn sich diese über einen längeren Zeitraum erstrecken - können beispielsweise am entspanntesten mit einer Kreditkarte ohne Auslandseinsatzentgelt oder Fremdwährungsgebühr genossen werden. Geht es dagegen um die alljährliche vierzehntägige Urlaubsreise, kann eine frühzeitige Planung der Aktivitäten verhindern, dass das Abheben von Bargeld überhaupt notwendig wird.

Geld abheben mit Kreditkarte: Passende Karte für die eigenen Bedürfnisse finden

Wer mit Kreditkarte Geld abheben möchte, kann auf eine Reihe verschiedener Dinge achten. Viele Angebote unterscheiden sich in ihren Bestimmungen und Gebühren. Aus diesem Grund sollten die eigenen Wünsche und Ansprüche an die Kreditkarte oberste Priorität haben. Möchte man die Möglichkeit haben, überall und jederzeit mit der Kreditkarte kostenlos Geld abzuheben? Hält man sich viel im Ausland auf? Hebt man dort in Euro oder einer anderen Währung ab? All diese Fragen sollten bereits bei der Suche nach einer Karte beantwortet sein. Nutzt man einen Kreditkarte Vergleich kann man sich auf diese Weise mit passenden Einstellungen geeignete Karten herausfiltern lassen und anhand dieser Vorschläge die am besten passende Kreditkarte für sich selbst finden.